Taping beim Pferd und Hund


Tape

Sicher haben Sie diese "bunten Streifen" schon mal bei menschlichen Sportlern gesehen.

 

Tapes oder auch Kinesiotapes genannt, werden eingesetzt, um entweder einen Muskel zu tonisieren oder entsprechend zu detonisieren.

 

Dies geschieht durch verschiedene Anlagetechniken.

Nach dem Anbringen des Klebebandes wird das Gangbild nochmals überprüft, die Tapes bleiben mehrere Tage am Tier.

Taping beim Pferd und Hund


Der Begriff "TENS" steht für "transkutane elektrische Nerven Stimulation".

Wir setzen TENS bevorzugt zur Vorbehandlung von sehr schmerzhaften Pferden und Hunden ein, damit die nachfolgende manuelle Therapie so fein und gezielt wie nur möglich ist. Aufgrund der einfach zu erlernenden Bedienung, instruieren wir auch den Patientenbesitzer für die Behandlung Zuhause.

Tierarztpraxis Leuthard

Tierarztpraxis Leuthard, Chiropraktik und Akupunktur beim Pferd und Hund

Dorfstrasse 15

8967 Widen 

Facebook